Posaunenchor

Posaunenchor der ev. Dreieinigkeitskirchengemeinde in Berlin-Buckow

Der Posaunenchor der ev. Dreieinigkeitskirchengemeinde (in Berlin- Buckow) ist ein Blechbläserensemble mit bis zu 11 Musikern. Wir gestalten Gottesdienste, Gemeindefeste, Konzerte und andere Veranstaltungen in unsererer Kirchengemeinde und in den Nachbargemeinden musikalisch aus. Wir sind alle „Hobby-Musiker“ die „nach Feierabend“ aus Spaß und Freude an der Musik zusammenkommen, daher sind wir auch außer der musikalischen Arbeit eine „muntere Truppe“. Unser Programm geht von den „schönen alten Chorälen“ bis zu teilweise auch recht anspruchsvollen Musikbearbeitungen für Blechbläser von Renaissance, Barock, Klassik über Romantik bis hin zur Moderne (siehe PH-Opus). 2010 feierten wir unser
30-jähriges Jubiläum.
Als Besonderheit ist die seit Jahren regelmäßige musikalische Zusammenarbeit mit dem Posaunenchor Martin-Luther-King (Leitung Friedegard Tomesch) zu nennen. Alle Proben finden gemeinsam mit beiden Posaunenchören statt, die Auftritte in den beiden Gemeindebereichen und Nachbargemeinden werden gemeinsam geplant und durchgeführt.

 Auch Anfängerausbildung für Blechblasinstrumente ist bei uns im Angebot (mögliches Anfangsalter ca. 8 – 10 Jahre,). Der Anfängerunterricht ist auch für Eltern eine Gelegenheit, mit dem gemeinsamen Lernen eines Instrumentes etwas mit den Kindern zusammen zu machen. Auch im höheren Alter ist es übrigens möglich,  noch ein Blechblasinstrument spielen zu lernen. Ziel der Anfängerausbildung ist es, nach etwa einem Jahr einfache Stücke im Posaunenchor mitspielen zu können.

Probenzeiten: 

Anfängerunterricht: Montags ab 18.00 Uhr (nach vorheriger telf. Absprache)
Posaunenchorprobe: Montags ab 19.30 Uhr

Probenort:
Philipp-Melanchthon-Kapelle, Orchideenweg 77, 12357 Berlin
oder Martin-Luther-King-Kirche, Martin-Luther-King-Weg 6, 12351 Berlin.

Bei Interesse oder weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Patrick Heinemann.